Regattahaus, 52° Nord Berlin Grünau, Neubau eines Wohngebäudes, 2016-2018

  • Auftraggeber
    BUWOG Group
    Realisierung
    2016-2018
    Leistung
    LP 1-9
    BGF
    3.932 m²
    BRI
    11.216 m³
    Baukosten
    5,6 Mio. €
  • Neubau eines fünfgeschossigen Wohngebäudes mit 34 Wohneinheiten und zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss. Das Regattahaus bildet den Auftakt zum neu entstehenden Wohnquartier “52° Nord, Wohnen am Wasser” zwischen Dahme und Regattastraße in Berlin Grünau. Die verglasten Erker und die Balkone auf der straßenabgewandten Ostseite öffnen den Blick zum Wasser und holen Sonnenlicht in alle Wohnungen.

    Geplant wurde nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2016. Die Heizungs- und Warmwasserversorgung erfolgt über das Nahwärmenetz des Wohnquartiers und arbeitet mit regenerativ bereitgestelltem Biomethangas.

  • Malte Looff
    Brita Hohmann
    Willi Flegel
    Frank Anacker

„REGATTAHAUS“

Standort
Regattastraße 41/43, 12527 Berlin